Sport News - Sport News - Sport News  - Sport News 

 
 

                                                                 

                                                                                              

Peter Schneider aus Mannheim stellt mit 93 Pkte. einen sensationellen Deutschen Rekord auf.

Auf der Anlage der CF Rübgarten wurde am 25. Juni 2016 dieser Rekord geworfen. Schon

Hank Bielski war hier der erste Werfer der die 80er Marke übertraf.

Wir gratulieren Ihnen für diese großartigen Leistungen. 

 

   Aktuelle Stände!

Beste Hufeisenwerfer 2019

Disziplin German:  Adolf Dreiseitel  / Elke Kussmaul

Disziplin American:  Florian Weiss / Evi Laux

Bei den Teams gewann Eichenried vor CWF Schwaikheim und Rübgarten.

Ewige Ranglistenplätze seit 1995 / Stand 2019

Top Nr. 1  Florian Weiss / Weissensberg 2788 Pkte.

     Evi Laux / Rübgarten 3176 Pkte.

Die Platzierung unserer Werfer:

2. Platz Hank Bielski 2014 Pkte.

4. Platz Werner Oechsle 1612 Pkte.

10. Platz Michael Huber 688 Pkte.

11. Platz Andy Kussmaul 688 Pkte.

12. Platz Willy Räse 663 Pkte.

17. Platz Taki Kiriakidis 544 Pkte.

18. Platz Bruno Harsch 500 Pkte.

20. Platz Kurt Mayer 398 Pkte.

Bei den Damen 13. Platz Daniela Schmid 351 Pkte.

184 Werfer / 94 Werferinnen sind seit 1995  erfasst.

In die Wertung kommen nur Ergebnisse von Platz 1-3 German

Platz 1-4 American und Team Platz 1-3

Wer also hier erscheinen möchte, muss eine dieser Platzierungen

bei den Turnieren erreichen. Ja, so mancher denkt es wäre so einfach.

Zum Beispiel; Platz 1 bei einem Quali Turnier gibt 10 Pkte. usw.

Die gesamten Platzierungen gibts unter info@pro-country-ev.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Elke Kussmaul aus Höfen hält seit 2009 den Deutschen Rekord mit 73 Punkten.

 Aufgestellt beim letzten Turnier auf dem Birkenhof.

Den Deutschen Teamrekord / Platzrekord stellten beim Stetson Cup 2015 in Schwaikheim die

Countryfreunde  Rübgarten mit 214 Punkten auf.      

Günter Hartnagel - Klaus Zimmermann - Florian Weiss

Die Platzrekorde auf der neuen Anlage bei den CWF Schwaikheim e.V. halten

Verena Daßler / Graitschen mit 68 Pkte.

Werner Oechsle / Höfen mit 80 Pkte.

 

 

 

 

Die Sieger der 25. Deutschen Meisterschaften 2019

im Hufeisenwerfen am 07.08. Sept. in Bockenem

 

Disziplin German Herren:

Deutscher Meister:  Adolf Dreiseitel / Eichenried  79 Pkte.

Vizemeister:  Werner Oechsle / Höfen 65 Pkte.

3. Platz:  Bubi Reis / Bockenem 64 Pkte.

 Disziplin German Damen:

Deutscher Meister:  Verena Daßler / Graitschen  65 Pkte.

Vizemeister:  Elke Kussmaul / Höfen  64 Pkte.

 3. Platz:  Evi Laux / St.Gallen  55 Pkte.

 Disziplin American:

Deutscher Meister:  Elke Kussmaul / Höfen

Vizemeister:  Evi Laux / St.Gallen

3. Platz:  Verena Daßler / Graitschen

4. Platz  Janina Altmann / Bockenem

Deutscher Meister:  Werner Oechsle / Höfen

Vizemeister:  Georg Semegi / Eicherlohe

3. Platz  Florian Weiss / Weissensberg

4. Platz  Harry Kowald / Bockenem

 

Team Wertung

Deutscher Meister:  CF Rübgarten: Margit Weiss - Florian Weiss - Klaus Zimmermann 182 Pkte.

Vizemeister: Mooseisen Eichenried: Mario Hieber - Adolf Dreiseitel - Georg Semegi  182 Pkte.

3. Platz: RCF Ebni: Jürgen Ellwanger - Elke Kussmaul - Silvia Zimmermann 172 Pkte.

 

10. American Team Cup 2020

1. Platz  Maximilian Riepl & Jürgen Ellwanger

 2. Platz  Margit Weiss & Florian Weiss / Weissensberg

3. Platz  Markus Wiedmer & Sibylle Wiedmer

4. Platz Andy Kussmaul & Gerd Lorenz

 

Die Tourwertung 2019

Die besten 6 Turnierergebnisse und das DM Ergebniss kommen in die Wertung

Disziplin German:

1. Platz Adolf Dreiseitel / Elke Kussmaul

2. Platz  Mario Hieber / Silvia Zimmermann

3. Platz /  Werner Oechsle / Evi Laux

10. Platz / Willy Räse  -  13. Platz  Kurt Mayer 17. Platz Tobi Eckstein

Disziplin American: 2019

1. Platz  Florian Weiss / Evi Laux

2. Platz  Adolf Dreiseitel / Elke Kussmaul

3. Platz  Georg Semegi / Martina Schrädobler

4. Platz Werner Oechsle

Teamwertung:

1. Platz  Mooseisen Eichenried

2. Platz  CWF Schwaikheim

3. Platz  CF Rübgarten

 

Medaillenspiegel nach 25 Deutschen Meisterschaften 1995-2019

Verein: Deutsche Meister 2. Plätze 3. Plätze 4. Plätze / American
         
C-Westernfreunde  Schwaikheim 39 48 24 10
         
Countryfreunde Rübgarten 21 14 28 4
         
Countryfreunde Schwatzen 16 7 10 6
         
Reit & Countryfreunde  Ebni 11 18 16 8
         
Treppenterrier Bockenem 6 7 6 4
         
Rot-Weiß Graitschen 6 0 4 1
         
Mooseisen Eichenried 4 6 5 1
         
Country Club Gerlingen 4 1 0 1
         
Spieleclub Schwaikheim 2 6 8 5
         
Hartman Dobel Göppingen 2 1 0 1
         
Pullman City Club Eging 2 1 1 0
         
Country Club Reutlingen 2 0 7 0
         
TV 1877 Mannheim 2 0 1 2
         
Country Club Stetten 1 1 0 0
         
Hufeisenfreunde Rems-Murr 1 0 1 1
         
Jugendfarm Böblingen 1 0 0 0
         
Leincreek Country Club Neckarg. 0 6 1 0
         
Country Club Alamo Konstanz 0 1 1 0
         
Old Jog Ranch Mallersdorf  0 1 0 0
         
F. d.Kultur N.A Kleinbodungen 0 1 0 0
         
Horseshoe Club Hermeskeil 0 1 0 0
         
Country Club St.Gallen 0 0 2 1
         
Country Club Moosinning 0 0 1 1
         
         

                                                                                                                 

Punkte und Auszeichnungen in der Ewigen Rangliste seit 1995-2020          

Die hier aufgelisteten Erfolge wurden für die CWF Schwaikheim erzielt und dokumentiert.

Aufgelistet werden Ergebnisse von Deutschen/Landesmeisterschaften Platz 1-3/ bzw.

American Platz 4, 1.Plätze bei sonst. Turnieren, dem American Team Cup

und den Platzierungen bei den CWF in Schwaikheim.                                       

Bruno Harsch  

Aktuelle Stände  American Team Cup 2020

Ewige Rangliste seit 1995  - 18. Platz  500 Pkte.

Bestleistung 73 Pkte.  2011 - 18 Platzierungen bei DM

9 x Deutscher Meister, 7 x Vizemeister

Deutscher Meister, German 2002

Deutscher Meister, American 2009

Deutscher Team-Meister 1998,1999,2002,2004,2006,2008,2010

Deutscher Vizemeister, German 1999

3. Platz Deutsche Meisterschaft, German 1998

Deutscher Vizemeister, American 1998 , 2003, 2004, 2006

Deutscher Vizemeister Team 2000 / 2001

3. Platz Deutsche Meisterschaften  Team 2012

2. Platz Baden - Württembg. Meisterschaften Team 2001 / 2006

3. Platz Baden - Württembg. Meisterschaften Team 2002/2011/2013

3. Platz  Bayerische Meisterschaften Team 2008 / 2013

2. Platz  beim 1. American Team Cup 2011 mit Taki Kiriakidis

19 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Lothar Wüst  

Ewige Rangliste Stand 2020 - Karriere beendet 28. Platz  284 Pkte 

Bestleistung 69 Pkte.  - 10 Platzierungen bei DM

4 x Deutscher Meister, 4 x Vizemeister

Deutscher Vizemeister, German 1995

Deutscher Vizemeister Team 1996 , 1998 , 1999

Deutsche Meister, German 1997 und 1998  

Deutscher Mannschaftsmeister 1995 und 1997

3. Platz Deutsche Meisterschaften  2000 / 2002 Team

Bayerischer Meister, German 2000

8 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Taki Kiriakidis   

Ewige Rangliste Stand 2020 - 17. Platz  544 Pkte. Bronze

Bestleistung  73 Pkte.  - 16 Platzierungen bei DM

7 x Deutscher Meister, 6 x Vizemeister

Deutscher Meister, German 2001

Deutscher Meister Team 1998,1999,2002,2004,2008,2010

Deutscher Vizemeister, German 1998, 2000, 2004

Deutscher Vizemeister Team 2000, 2001, 2005

3. Platz  Deutsche Meisterschaften, German 2002

3. Platz Deutsche Meisterschaft Team 2012

4. Platz Deutsche Meisterschaft 2007, American

3. Platz  Bayerische Meisterschaften 2005  German und Team

1. Platz  Rheinland - Pfalz Meister Team 2006

3. Platz  Baden -Württembg.  Meisterschaften,  American 2007

3. Platz Baden -Württembg.  Meisterschaften, Team 2013

2. Platz  beim 1. American Team Cup 2011 mit Bruno Harsch

1. Platz  Stetson Cup 2018 German

16 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Michael Huber  

Ewige Rangliste Stand 2020 - 10. Platz  688 Pkte. Bronze

Bestleistung 74 Pkte. - 14 Platzierungen bei DM

5 x Deutscher Meister - 6 x Vizemeister

Deutscher Meister, German 1996 / 2013

Deutscher Meister, American 2013

Deutscher Meister Team 1995, 1997,

Deutscher Vizemeister, American 1997 / 2000

Deutscher Vizemeister, German 2012

Deutscher Vizemeister Team 1998 / 1999 / 2005                        

3. Platz Deutsche Meisterschaft, German 1995

3. Platz Deutsche Meisterschaft  Team 2002 / 2012

3. Platz  B.-Württembergische  Meisterschaften Team 2002/2013

2. Platz  B.-Württembergische  Meisterschaften Team 2003

1. Platz  B.-Württembergischer Meister, American 2004 

1. Platz  B.-Württembergischer  Meister Team 2005 / 2009

2. Platz  B.-Württembergischer Vizemeister, American 2007

1. Platz  B. -Württembergischer Meister 2009, German

1. Platz  Rheinland - Pfalz  Meister  Team 2005 / 2006

1. Platz beim 4. American Team Cup 2014 mit Werner Oechsle

1. Platz beim 7. American Team Cup 2017 mit Werner Oechsle

1. Platz Meadow Valley Cup Disziplin German 2017

4. Platz American beim Meadow Valley Cup 2018

2. Platz Team Stetson Cup 2019 mit Werner Oechsle, Andy Kussmaul

22 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

       

Willy Räse  

Ewige Rangliste - Stand 2020 - 12. Platz  663 Pkte.

Gründer der Sportart Hufeisenwerfen in Deutschland

Bestleistung 72 Pkte. 2011 - 18 Platzierungen bei DM

6 x Deutscher Meister - 7 x Vizemeister Team

Deutscher Meister, German 1995

Deutscher Meister  Team 1997, 2002, 2006, 2009, 2012

Deutscher Vizemeister Team 1995, 1998, 1999, 2010, 2011,2015,2018

3. Platz DM, Team 1996 / 2000 / 2017

3. Platz DM, German 2000 / 2014

4. Platz DM, American 2003

2. Platz Bayerische Meisterschaften Team 2000 / 2013 / 2016

4. Platz Bayerische Meisterschaften, American 2016

2. Platz Bayerische Meisterschaften, German 2005

2. Platz Württembg. Meisterschaften American / Germ. 2000

2. Platz Württembg. Meisterschaften Team 2000 / 2001 / 2011 / 2012

3. Platz Württembg. Meisterschaften 2002 / 2017 / 2018 Team

4. Platz Württembg. Meisterschaften 2015 American

1. Platz Rheinland - Pfalz  Meister, American 2003

1. Platz Rheinland - Pfalz Meister Team 2005 / 2011

2. Platz Rheinland - Pfalz Meisterschaften Team 2008 / 2009

3. Platz Rheinland - Pfalz Meisterschaften Team 2014

2. Platz Hessische Meisterschaften Team 2012

3. Platz beim 3. American Team Cup 2013 mit Andy Kussmaul

4. Platz beim 6. American Team Cup 2016 mit Andy Kussmaul

1. Platz Meadow Valley Cup /Team 2017 mit Andy Kussmaul/Werner Oechsle

3. Platz Team 2018  Meadow Valley Cup mit Werner Oechsle/Andy Kussmaul   

25 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

 

Hans Eckstein  

Bestleistung 62 Pkte. Stand 2020  Ewige Rangliste Platz 106 - 18 Pkte.

1. Platz Team beim Weißwurst-Cup 2019 in Eichenried

2. Platz American Team Cup 2019 mit Tobias Eckstein

 

 

Tobias Eckstein  

Bestleistung 62 Pkte.  Stand 2020 Ewige Rangliste Platz 130 - 10 Pkte.

1. Platz  Team beim Weißwurst-Cup 2018 in Eichenried

4. Platz American 2018 in Mannheim

2. Platz American Team Cup 2019 mit Hans Eckstein

 

 

Jürgen Leber  

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 77. Platz  43 Pkte.

Bestleistung 52 Pkte.

2. Platz DM 1996 Team

Deutscher Meister, American 1999

3. Platz DM 1999 Team

10 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Dieter Zeh  
 

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 102. Platz  20 Pkte.  gestorben 2015   

Deutscher Meister 1998 Team 

3. Platz DM 1995 Team

5 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Joe Groeber  
 

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 147. Platz  8 Pkte.

3. Platz DM 1997 Team

 

Rol. Schweizer  
 

Ewige Rangliste Stand 2020 - 43. Platz  149 Pkte.

Deutscher Meister 1996 Team, 

3. Platz DM 1995 Team

11 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Horst Riek  
 

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 82. Platz  35 Pkte. gestorben 2005

Deutscher Meister  1996 Team

3. Platz  DM 1996, German

2. Platz DM 1997 Team

3 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Bernd Baldauf  
 

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 88. Platz  30 Pkte.

Deutscher Meister 1995 Team

3. Platz DM 1997, American

 

Lothar Mack  
 

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 87. Platz 30 Pkte. gestorben 1999

Deutscher Meister, American 1997

Deutscher Vizemeister 1995 Team

 

Wolfgang  Mahr  

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 75. Platz  48 Pkte.

Bestleistung 58 Pkte.

Deutscher Vizemeister 1995 Team

3. Platz DM 1999 Team

3. Platz Rheinland - Pfalz Meisterschaften Team 2014

13 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Steffen Oechsle  

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 60. Platz  76 Pkte.

Bestleistung  53 Pkte.  2 Platzierungen bei der DM

Deutscher Vizemeister, American 2011 / 2012

3. Platz Hessische Meisterschaften, American 2012

3. Platz Bayerische Meisterschaften, Team 2013

2. Platz beim  3. American Team Cup 2013 mit Werner Oechsle

5 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Gerd Lorenz  
 

Ewige Rangliste Stand 2020 - 183. Platz   3 Pkte.

4. Platz American Team Cup 2020 mit Andy Kussmaul

 

Heidi Rauleder  
 

Ewige Rangliste  Stand 2020 -  34. Platz 59 Pkte.

2. Platz DM 1995 German

3. Platz DM 1996 Team

8 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Erika Huber

 

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 24. Platz 162 Pkte.

Bestleistung 51 Pkte.  6 Platzierungen bei DM

3. Platz DM 1998 Disziplin American

2. Platz DM 1998 Disziplin German

2. Platz DM 1999 Disziplin American

4. Platz DM 2000 Disziplin American

3. Platz DM 2000 Disziplin German

3. Platz DM 2001 Disziplin American 2001

11 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Erika Scholl  
 

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 22. Platz 181 Pkte. gestorben 2016

2. Platz DM 1997 Disziplin American

4. Platz DM 1999 Disziplin American

2. Platz DM 1999 Disziplin German

2. Platz DM 2000 Disziplin German

6 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Ute Moser  
 

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 54. Platz 15 Pkte.

2. Platz DM 1996, German

 

Erna Schmid  
 

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 89. Platz 5 Pkte.

4. Platz DM 1998, American

5 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Romy Fezer  
 

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 65. Platz 10 Pkte.

2. Platz DM 1996 Team

 

Angelika Anderle

 

 

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 77. Platz 6 Pkte.

4. Platz DM 1997 Disziplin American

 

Daniela Schmid  
 

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 13. Platz  351 Pkte.

Bestleistung 51 Pkte.  8 Platzierungen bei DM

6 x Deutscher Meister

Deutscher Meister, German 1996/1997/1998/1999

Deutscher Meister, American 1998

Deutscher Meister Team 1996

3. Platz DM, German 2002

3. Platz DM,  American 2007

15 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Bea Baldauf   
 

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 36. Platz 42 Pkte.

Deutscher Meister 1995, German

Deutscher Meister 1997, American

3. Platz  DM 1995 Team

2 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Elke Kussmaul  

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 2. Platz  2407 Pkte. Gold

Bestleistung 73 Pkte.  Deutsche Rekordhalterin seit 2009

16 Platzierungen bei Deutschen Meisterschaften

11 x Deutscher Meister - 28 Landesmeister-Titel

Deutscher Meister  German 2005/2008 /2009/2014/2017

Deutscher Meister  American 2003/2007/2008/2009/2012,

Deutscher Meister Team 2009

Deutscher Vizemeister German 2007/2012,

Deutscher Vizemeister Team 2010/2011

3. Platz Team DM 2007

4. Platz DM American 2010 / 2017

Niedersachsen - Meister 2005 / 2006 / 2008 / 2009, American

Niedersachsen - Meister 2005 / 2006 / 2008 / 2009, German

Baden -Württembergischer  Meister, American 2007

Baden -Württembergischer Meister 2008, German

2. Platz Baden-Württembergische Meisterschaften Team 2011

2. Platz Baden-Württembergische Meisterschaften, German 2011

3. Platz Baden-Württembergische Meisterschaften / American 2012

2. Platz Baden-Württembergische Meisterschaften / American 2013

3. Platz Baden-Württembergische Meisterschaften / German 2013

1. Platz Bayerischer  Meister, American 2007 2008 / 2009 /2012

1. Platz Bayerischer Meister, German 2009/2012

3. Platz Bayerische Meisterschaften, German 2008

3. Platz Bayerische Meisterschaften, American 2011

3. Platz  Bayerische Meisterschaften Team 2011

1. Platz Rheinland - Pfalz  Meister, American 2007 / 2011

1. Platz Rheinland - Pfalz Meister 2008, German

2. Platz Rheinland - Pfalz -Vizemeister 2008/2009 Team

1. Platz Rheinland - Pfalz Meister 2010/2011 Team

2. Platz Rheinland - Pfalz Vizemeister German 2011

1. Platz Hessen Meister, American 2011

3. Platz  beim 1. American Team Cup 2011 mit Andy Kussmaul

1. Platz Hessischer Meister, German 2012

2. Platz Hessischer Vizemeister, American 2012

2. Platz Hessischer Vizemeister Team 2012

13 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Sibylle Wiedmer  
 

Ewige Rangliste Stand 2020   10. Platz 440 Pkte.

Bestleistung 70 Pkte. seit Juni 2019 bei den CWF

3. Platz Baden-Württembg. Meisterschaften Disziplin German 2019

4. Platz Baden-Württembg. Meisterschaften Disziplin American 2019

2. Platz Baden-Württembg. Meisterschaften Team 2019 Werner Oechsle/Markus Wiedmer

2. Platz Bayerische Meisterschaften Disziplin German 2019

1. Platz Bayerische Meisterschaften Disziplin American 2019

1. Platz Meadow Valley Cup Team 2019 mit Werner Oechsle/Markus Wiedmer

2. Platz Meadow Valley Cup American 2019

3. Platz American Team Cup 2020 mit Markus Wiedmer

1. Platz Ebni Disziplin German 61 Pkte.

1. Platz Bodensee-Meisterschaft Team 2019 mit Werner Oechsle/Markus Wiedmer

 

Markus Wiedmer  
 

Ewige Rangliste Stand 2020  96. Platz  45 Pkte.

Bestleistung 70 Pkte. seit Juni 2019 bei den CWF

3. Platz Bayerische Meisterschaften Disziplin German 2019

3. Platz  Baden-Württembg. Meisterschaften Disziplin German 2019

2. Platz Baden-Württembg. Meisterschaften Team 2019 Werner Oechsle/Sibylle Wiedmer

1. Platz Meadow Valley Cup Team 2019 mit Werner Oechsle/Sibylle Wiedmer

1. Platz Bodensee-Meisterschaft Team 2019 mit Werner Oechsle/Sibylle Wiedmer

3. Platz American Team Cup 2020 mit Sibylle Wiedmer

 

Sarah Schmuck  
 

Ewige Rangliste  Stand 2020   50. Platz 17 Pkte.

Bestleistung 35 Pkte.

 

Hildegard Rauscher  

Ewige Rangliste  Stand 2020  17. Platz 249 Pkte. gestorben 2013

Bestleistung 56 Pkte. - 3 Platzierungen bei DM

2. Platz Hessische Meisterschaften German 2011

1. Platz Hessen Meister Team 2011

3. Platz Bayerische Meisterschaften, German 2011

Deutscher Vizemeister 2005, German

Deutscher Vizemeister 2008, American

Deutscher Meister, 2011 German

5 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

 Werner Oechsle  

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 4. Platz  1612 Pkte.  Gold

Bestleistung 84 Pkte.  21 Platzierungen bei den DM

6 x Deutscher Meister

Deutscher Meister Team 2004 / 2008 / 2010

Deutscher Vizemeister, American 1999 / 2013 / 2015 / 2018

Deutscher Vizemeister German 2007 / 2016 / 2018 / 2019

Deutscher Meister German 2014

Deutscher Meister American 2014 / 2019

3. Platz DM German 2013 / 2017

3. Platz DM Team 2000 / 2002 / 2017

Deutscher Vizemeister Team 2005 / 2015 / 2018

2. Platz Baden -Württembg. Meisters. 2001/2003/2006/2019 Team

1. Platz Baden -Württembg. Meister, American 2007/2017

1. Platz Baden -Württembg.  Meister  2005 / 2009 Team

2. Platz Baden-Württembg. Meisterschaften / German 2013

3. Platz Baden-Württembg. Meisterschaften / American 2019

3. Platz Baden-Württembg. Meisterschaften Team 2011/2017/2018

1. Platz Rheinland - Pfalz Meister 2005 Team / 2006

2. Platz Rheinland - Pfalz Meisterschaften German 2014

3. Platz Rheinland - Pfalz Meisterschaften American 2014

3. Platz Bayerische Meisterschaften Team 2005/2008/2013

2. Platz Bayerische Meisterschaften Team 2016 

2. Platz Bayerische Meisterschaften American 2005

1. Platz Bayerische Meisterschaften German 2006

1. Platz Bayerische Meisterschaften American 2018

4. Platz Hessische Meisterschaften American 2012

2. Platz Thüringische Meisterschaften American 2016

2. Platz beim 3. American Team Cup 2013 mit Steffen Oechsle

1. Platz beim 4. American Team Cup 2014 mit Michael Huber

2. Platz beim 5. American Team Cup 2015 mit Günter Hartnagel

1. Platz beim 7. American Team Cup 2017 mit Michael Huber

1. Platz beim 9. American Team Cup 2019 mit Günter Hartnagel

4. Platz beim 8. American Team Cup 2018 mit Günter Hartnagel

1. Platz Meadow Valley Cup Team 2017/2019

Toursieger 2017 in der American Disziplin

2. Platz Tour 2018 American Disziplin

1. Platz Team  Weißwurst-Cup 2018 in Eichenried mit Tobi / Hans Eckstein         

3. Platz Team 2018 Meadow Valley Cup mit Willy Räse /Andy Kussmaul

1. Platz American 2018 beim Meadow Valley Cup

2. Platz German Meadow Valley Cup 2019

3. Platz American Meadow Valley Cup 2019

2. Platz German Stetson Cup in CWF Schwaikheim 2019

1. Platz American in Ebni 2019

1. Platz Bodensee-Meisterschaft Team 2019 mit M.Wiedmer/S.Wiedmer

22 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Kurt Mayer

 

Ewige Rangliste Stand  2020 - 21. Platz  398 Pkte.

Bestleistung 72 Pkte. 

1. Platz Baden -Württembergischer  Meister Team 2005 / 2009

2. Platz Baden -Württembergische  Meisterschaften Team 2006

Deutscher Meister Team 2006

3. Platz Disziplin German DM 2006

2. Platz Rheinland - Pfalz Meisterschaften  2008 Team

3. Platz Bayerische Meisterschaften Team 2008

15 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Uwe Schmid

 

Ewige Rangliste Stand  2020 - 73. Platz  50 Pkte.

Bestleistung 45 Pkte.

Deutscher Meister Team 1996

2. Platz DM 1997 Team

3. Platz DM, American 1998

3. Platz DM 2007 Team

13 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Andy Kussmaul  

Ewige Rangliste  Stand 2020 - 11. Platz  688 Pkte.

Bestleistung  81 Pkte.

9 Platzierungen bei Deutschen Meisterschaften

Deutscher Meister Team 2009 / 2012

Deutscher Vizemeister, German 2009

Deutscher Vizemeister  Team 2010 / 2011 / 2015 / 2018

3. Platz DM  Team 2007 / 2017

2. Platz  Rheinland - Pfalz Meisterschaften 2009, German 

1. Platz  Rheinland - Pfalz Meister 2010, German / Team

1. Platz  Rheinland - Pfalz Meister 2011, German / Team

2. Platz  Rheinland - Pfalz Meisterschaften, American 2011

3. Platz  Rheinland - Pfalz Meisterschaften Team 2014

2. Platz  Hessische Meisterschaften, German 2011

3. Platz  Hessische Meisterschaften, American 2011

2. Platz  Baden - Württembg. Meisterschaften Team 2011/2012

3. Platz  Baden - Württembg. Meisterschaften Team 2017/2018

4. Platz  Baden - Württembg. Meisterschaften, American 2016

1. Platz  Bayerischer Meister, German 2011 / 2016

2. Platz  Bayerische Meisterschaften, German 2013

2. Platz  Bayerische Meisterschaften, Team 2013 / 2016

2. Platz  Bayerische Meisterschaften, American 2008

3. Platz  Bayerische Meisterschaften, Team 2011

3. Platz  beim 1. American Team Cup 2011 mit Elke Kussmaul

1. Platz  beim 2. American Team Cup 2012 mit Hank Bielski

3. Platz  beim 3. American Team Cup 2013 mit Willy Räse

4. Platz  beim 6. American Team Cup 2016 mit Willy Räse

4. Platz beim 10. American Team Cup 2020 mit Gerd Lorenz

1. Platz  Stetson Cup Sieger 2017 German

1. Platz  Meadow Valley Cup Team 2017 mit Willy Räse/Werner Oechsle

3. Platz  Meadow Valley Cup Team 2018 mit Willy Räse/Werner Oechsle

2. Platz Team Stetson Cup 2019 mit Michael Huber/Werner Oechsle

16 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

 

Hank Bielski   
Ewige Rangliste   Stand 2020   2. Platz 2014 Pkte. Gold

Bestleistung 80 Pkte. - 11 x Deutscher Meister

21 Platzierungen bei Deutschen Meisterschaften

Deutscher Vizemeister 2010, American

Deutscher Vizemeister, 2011 German

Deutscher Meister Team 2012

4. Platz DM  2012 American

1. Platz  Rheinland-Pfalz Meister 2010 Team

1. Platz  Hessischer Meister  2011 Team

2. Platz  Hessischer Vizemeister German und Team 2012

1. Platz Hessischer Meister German 2013 u. 3. Platz American

2. Platz Baden-Württembergischer Vizemeister Team 2012

1. Platz beim 2. American Team Cup  2012 mit Andy Kussmaul

16 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

3 x Deutscher German Meister - gestartet u.a.für Gerlingen u. Schwatzen

3 x Deutscher American Meister

5 x Deutscher Team Meister

Gewinner von 27 Landesmeistertiteln

 

Peter Rauscher  
Ewige Rangliste Stand 2020  37. Platz  198 Pkte.

Bestleistung  58 Pkte.

Hessischer Meister Team 2011 mit Hank Bielski-Hildegard Rauscher

3. Platz  Baden-Württembg. Meisterschaften Team 2010

3. Platz  Bayerische Meisterschaften Team 2011

1. Platz  Stetson Cup Sieger 2012 American

2. Platz  Bayerische Meisterschaften Team 2013

2. Platz  Bayerische Meisterschaften, American 2011

3. Platz  Bayerische Meisterschaften, American 2016

10 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften

Alle 25 Deutschen Meisterschaften spielte Willy Räse

 

  Bei den Damen ist Evi Laux mit 22 Teilnahmen führend

Etwas zur Geschichte der Hufeisenwerfer von 1987 - 1995

Im Breitlauch bei Lothar Wüst wurden von 1987-1995 53  Turniere gespielt.

15 Turniere wurden zusätzlich an anderen Orten gespielt.

Das letzte Turnier im Breitlauch fand am 24. Juni 1995  statt.

Der  Sieger  damals Roland Schweizer, erstmals mit Handschuhen startend.

Die Siegerliste der Herren im Breitlauch

Lothar Wüst - Wolfgang Mahr - Michael Huber - Willy Räse - Andy Mandl -

Klaus Heidl - Lothar Mack - Heiko Wüst - Dieter Zeh - Bernd Baldauf -

Peter Dembinski - Heinz Entenmann - Stefan Böning - Michael Zorko -

Roland Schweizer - Reiner Moser - Franz Gehrke - Horst Riek -Peter Schlachter -

Taki Kiriakidis  - Jürgen Leber -

 

  Die Siegerliste der Damen im Breitlauch

Beatrice Baldauf - Erika Scholl - Monika Zorko - Erika Huber -Anne Kiefer -

Inge Kaltenleitner - Erna Schmid - Gisela Kritz - Liesel Heuschmid -

Wilma  Sommer - Gisela Mahr - Heidi Rauleder -Rose Philippi - Ute Moser -

Daniela Motz / Schmid

 

 

 

 

VEREINSMEISTER

   
  1987 wurden 2 Turniere gespielt, es siegte jeweils Heiko Wüst
       
    Damen: Herren
       
 

1988

Erika Scholl Lothar Mack
       
  Turnier in Wolfsölden Lothar Wüst             
       
  1. Intern. Meisterschaften in Ungarn Lothar Wüst
       
  1989 Monika Zorko Wolfgang Mahr
 

 

   
  2. Intern. Meisterschaften in Ungarn    
             
                                Monika Zorko Lothar Wüst
                                   
  2.Turnier in Wolfsölden                               
       
    Monika Zorko  Lothar Wüst
       
 

Osterturnier /Breitlauch

                                   
       
    Erika Scholl Andy Mandl
       
  1990 Monika Zorko Lothar Wüst
       
  Turnier in Balatonfüred mit TSV Fußballern  Lothar Wüst
 

 

                                                                  
  1991 Anne Kiefer Wolfgang Mahr
                                
  3. Turnier in Ungarn             Hartmut Bürkle
                                   
  1992 Gisela Kritz Wolfgang Mahr
       
  1993 Beatrice Baldauf Bernd Baldauf
       
 

1994

Beatrice Baldauf Lothar Wüst                                                     
       
  1. Intern. Meisterschaften in Kaltern / Südtirol   
       
  Sieger  erstmals American Disziplin  
       
    Ute Moser Bernd Baldauf
 

 

   
  Sieger  German Disziplin  
                                
                                Rose Philippi Reiner Moser
  Dazu kamen noch Turniere in Reutlingen, Konstanz, Oppelsbohm, Ödernhardt,

Wolfsölden, Neuhausen a.d.F., Gerlingen, Affalterbach, Nagold, Neustadt,

Insel Reichenau, Reichenbach, Möglingen.

                            

  1995 Beatrice Baldauf Lothar Wüst
       
  1996 Heidi Rauleder Lothar Wüst
       
  1997 Erika Huber Lothar Wüst
       
 

1998

Daniela Schmid Lothar Wüst
       
  1999 Erika Scholl Wolfgang Mahr
       
  2000 Daniela Schmid Bruno Harsch
       
  2001 Erika Scholl Taki Kiriakidis
 

 

   
  2002 Erika Scholl Michael Huber
                                
  2003 Erika Huber Taki Kiriakidis
                                   
  2004 Erika Huber Taki Kiriakidis
       
  2005 Erika Huber Werner Oechsle
       
 

2006

Daniela Schmid Michael Huber
       
  2007 Elke Kussmaul Werner Oechsle
       
  2008 Elke Kussmaul Werner Oechsle
       
  2009 Elke Kussmaul Kurt Mayer
 

 

   
  2010 Elke Kussmaul Werner Oechsle
                                
  2011              Elke Kussmaul Taki Kiriakidis
                                   
  2012 Elke Kussmaul Andy Kussmaul
       
  2013 Elke Kussmaul Andy Kussmaul
       
 

2014

Erika Huber Werner Oechsle
       
  2015 Sonja Giesecke Werner Oechsle
       
  2016 Sonja Giesecke Andy Kussmaul
       
  2017 Keine Werferin Kurt Mayer
 

 

   
  2018 Ute Straß Werner Oechsle
                                
  2019                   Sibylle Wiedmer Werner Oechsle
                                   
  2020 Sibylle Wiedmer Werner Oechsle
       
  American Team Cup Sieger:                                              
       
  2011 Joachim Grams & Heidi Grams
       
 

2012

Andy Kussmaul & Hank Bielski
       
  2013 Klaus Zimmermann & Silvia Zimmermann
       
  2014 Werner Oechsle & Michael Huber
       
  2015 Torsten Grahl & Richard Fuchs
 

 

   
  2016 Roberto Paul & Maximilian Riepl
       
  2017              Werner Oechsle & Michael Huber
                                   
  2018 Margit Weiss & Florian Weiss
       
  2019 Werner Oechsle & Günter Hartnagel
       
 

2020

Maximilian Riepl & Jürgen Ellwanger
       
    Team Cup Sieger & 1987-1995 Sieger